Bücher - für Sie gelesen

"Rolf" von André Hinnen

Eine moderne, amüsante Variation von Hesses „Steppenwolf“!!! Das Buch hat mich richtig gut unterhalten war leicht zu lesen. Philip, ein Mitdreissiger führt ein beschauliches Leben, steht kurz vor der Hochzeit mit seiner wundervollen Freundin, hat einen coolen Freund seit Kindheitstagen usw… Wäre da nicht sein Dämon Ralf, den er seit einer durchzechten Nacht neben sich […]

Mehr dazu

Bücher - für Sie gelesen

"Sieben Tage Windstille" von Laure Limongi

Huma wird 1976 in Korsika geboren, sie wächst in in einer Villa hoch oben auf den Klippen auf. Ab dem 6. Lebensjahr wird sie in den oberen Stock zu ihrer Großmutter geschickt, um fortan das Bett mit ihr zu teilen und ist ihren Übergriffigkeiten ausgesetzt. Warum, das erfährt sie nicht, niemand klärt sie über das […]

Mehr dazu

Aktuell

"Die Mücken" von Wilhelm Busch

Dich freut die warme Sonne. Du lebst im Monat Mai. In deiner Regentonne, Da rührt sich allerlei. Viele kleine Tierlein steigen Bald auf-, bald niederwärts, Und, was besonders eigen, Sie atmen mit dem Sterz. Noch sind sie ohne Tücken, Rein kindlich ist ihr Sinn. Bald aber sind sie Mücken Und fliegen frei dahin. Sie fliegen […]

Mehr dazu

Bücher - für Sie gelesen

"Nelkenblatt" von Yusuf Yesilöz

Die alte Elsa braucht nach einer Herzoperation eine Rundumbetreuung, ins Pflegeheim wollte sie nicht. Jetzt steht da in ihrer Küche Pina, eine junge Migrantin, Flüchtling aus politischen Gründen, die ihr Studium unterbrochen hat. Sie soll im Haus wohnen und Elsa helfen vom Aufwachen bis zum Einschlafen. Oder mehr als helfen: Elsas Tochter Luzia weiß genau, […]

Mehr dazu

Bücher - für Sie gelesen

"Vom Aufstehen" von Helga Schubert

  Drei Heldentaten habe sie in ihrem Leben vollbracht, erklärt Helga Schuberts Mutter ihrer Tochter: Sie habe sie nicht abgetrieben, sie im Zweiten Weltkrieg auf die Flucht mitgenommen und sie vor dem Einmarsch der Russen nicht erschossen. Helga Schubert erzählt in kurzen Episoden und klarer, berührender Sprache ein Jahrhundert deutscher Geschichte – ihre Geschichte, sie […]

Mehr dazu

Bücher - für Sie gelesen

"Bogners Abgang" von Hans Platzgumer

Eine tolle Mittagspause war das mit dem neuen Buch von Hans Platzgumer, gebürtiger Innsbrucker, den es nach Bregenz zog. Wie ein Autounfall mit Fahrerflucht und ein verzweifelter, gekränkter Künstler zusammenhängen, wie unterschiedlich mit Schuld umgegangen wird, davon erzählt dieses Buch, bei dem der Autor wohl nicht unbeabsichtigt diesen Titel gewählt hat. Eine Verbindung zu „Zündels […]

Mehr dazu