Bücher - für Sie gelesen

"Die Diplomatin" von Lucy Fricke

Fred ist eine erfahrene und ehrgeizige deutsche Konsulin. Eine Frau, die eigentlich nichts aus der Ruhe bringt, überall und nirgends zu Hause. Dann jedoch, in Montevideo, scheitert sie erstmals in ihrer Karriere. Sie wird versetzt ins politisch aufgeheizte Istanbul, ihrer bisher größten Herausforderung. Zwischen Justizpalast und Sommerresidenz, Geheimdienst und deutsch-türkischer Zusammenarbeit, zwischen Affäre und Einsamkeit […]

Mehr dazu

Bücher - für Sie gelesen

"Nachtschwärmerin" von Leila Mottley

Die siebzehnjährige Kiara lebt mit ihrem Bruder alleine in einem heruntergekommenen Apartment. Ohne ihre Eltern und ohne Unterstützung ihres Bruders hat sie Schwierigkeiten, die Miete zu bezahlen. Ihr einziger Ausweg scheint die Prostitution. Dort wird sie gleich in einen Skandalprozess gegen die Polizei hineingezogen und riskiert ihren Bruder und den kleinen, verlorenen Nachbarsjungen, um den […]

Mehr dazu

Bücher - für Sie gelesen

"Liebe ist gewaltig" von Claudia Schuhmacher

Berührend und brutal schreibt Claudia Schumacher über eine Familie, in der das Grauen herrscht, der Vater prügelt und macht Frau und die Kinder mit psychischer Gewalt fertig. Die Mutter deckt zu, die Fassade der Bilderbuchfamilie darf nicht ramponiert werden. Wir begleiten die jüngste Tochter Juli über drei Jahrzehnte, wie sie versucht, trotz dieser Kindheit Hoheit […]

Mehr dazu

Bücher - für Sie gelesen

"Buddy - Mein Leben als Straßenhund"

Buchtipp von Clara, 11 Jahre In Claras neuem Lieblingsbuch „Buddy“ geht es um eine wundervolle Beziehung zwischen Mensch und Tier. Besonders gut gefallen hat ihr die Geschichte, weil sie dabei so viele Gefühle wie Angst, Traurigkeit, Glück und Freude verspüren konnte. Für alle die spannende Bücher mit fröhlichen Momenten lieben und alle TierliebhaberInnen.  

Mehr dazu

Bücher - für Sie gelesen

"Amur, großer Fluß" von Leta Semadeni

„Er war diesmal eine ganze Woche lang bei ihr im Dorf geblieben, und es hatte sich ein beinahe wortloser, luftiger Zustand zwischen ihnen eingestellt. Das Glück, es war in Wirklichkeit ein unwirtlicher Ort, ganz nahe am Abgrund gebaut, dachte Olga, als er abgereist war. Dem schönsten Augenblick wohnte immer auch der schrecklichste inne. Nur mutige […]

Mehr dazu

Bücher - für Sie gelesen

"Zukunftsmusik" von Katerina Poladjan

Wie auch mit „Löwen wecken“ hat mich Katerina Poladjan mit ihrem neuen Buch „Zukunftsmusik“ bezaubert. Die Geschichte spielt am 11. März 1985 in einer Stadt tausende Kilometer östlich von Moskau, einen Tag bevor Gorbatschow Präsident wurde. Erzählt wird von den Bewohnern eines Mietshauses, die sich Küche und Bad teilen, z.b fragt Maria, die sich ein […]

Mehr dazu